Die Eulenspiegel Verlagsgruppe besteht aus derzeit sieben Einzelverlagen (Rotbuch, Eulenspiegel Verlag, Verlag neues Leben, Das neue Berlin, Aurora Verlag, Edition-Ost und Verlag am Park). Hinzu kommen zahlreiche Serien wie Spotless oder Ohreule. Mit Relaunch des Internetangebots wurde der Internetauftritt modernisiert und den unterschiedlichen Leserschichten der Verlage Rechnung getragen.

Die besondere Herausforderung bei diesem Kundenprojekt bestand darin, die einzelnen Verlage und das Sortiment so abzubilden, dass die Verlage mit ihren Schwerpunkten sichtbar bleiben. Unterstützt durch die Hausagentur der Verlagsgruppe Buchgut (www.buchgut.com) wurde daher ein Konzept mit 3 Bereichen in unterschiedlichen Farben entwickelt. Die acht bestehenden Domains verweisen auf die jeweiligen Segmente. Als technische Basis kommt das freie Content-Management-System Joomla (Open Source) zum Einsatz. Die Joomla-Installation wurde von uns so modifiziert, dass Suchresultate, Veranstaltungen, Autoren und Verlagstitel nur im jeweiligen Segment erscheinen. Durch das multidomainfähig gemachte Joomla können alle Inhalte über ein Pflegemenü flexibel und übersichtlich verwaltet werden.

Die spezielle Verlagskomponente verfügt über viele arbeitserleichternde Funktionen und wurde u.A. auch um eine Onix-Schnittstelle für den Im- und Export von Daten erweitert. Die Veranstaltungsverwaltung, die wir in die Verlagskomponente integriert haben, unterstützt die Verlagsmitarbeiter ebenfalls mit verschiedenen intelligenten Hilfen bei der Pflege der umfangreichen Veranstaltungsdatenbank.

Ein Vorteil des Einsatzes unserer Verlagskomponente in Zusammenhang mit dem modernen Content-Mangement-System Joomla ist die Optimierung der Seite für Suchmaschinen. Alle Bücher, Autorendarstellungen und Veranstaltungen erhalten sprechende URLs und Seitentitel.

Technik: PHP, Javascript, XML
Content Management: Joomla
Start: September 2009