Für den Kunden Mail Boxes Etc., der deutschlandweit über 140 Center für Bürodienstleistungen betreibt, haben wir Anfang 2010 eine Kampagne mit Flash Werbebannern umgesetzt. Ziel der Kampagne war es potenzielle Endkunden auf die Landing-Pages www.mbe-druckprofis.de und www.mbe-versandprofis.de zu leiten.

Zusätzlich wurde ein OpenX-Adserver für die Kampagne aufgesetzt und konfiguriert. OpenX ist der Quasi-Standard für die Auslieferung von Werbemitteln im Internet. Der Adserver bietet sehr viele Konfigurationsmöglichkeiten und umfangreiche Logfiles sorgen für das genaue Tracking der ausgelieferten Werbebanner. (Viele Firmen setzen bei Bannerkampagnen ganz auf spezialisierte externe Dienstleister - die sich von Bannererstellung bis Auslieferung und Auswertung um die gesamte Kampagne kümmern.)

Insgesamt wurden drei verschieden Motive in fünf Varianten für zwei Länderkampagnen erstellt.

Eine besondere Herausforderung war die Programmierung von sogenannten Wallpaper-Bannern. Wallpaper bestehen aus zwei abgestimmten Flash-Werbemitteln, die oben rechts über Eck platziert werden.

Beispiel für eine Wallpaper-Anzeige

wallpaper-demo
Klick auf das Bild öffnet PopUp mit Demonstration der synchronisierten Banner (hier eingebunden auf einer Dummyseite)

Während statische Banner bei einem Wallpaper wie normale Banner behandelt werden, sollten im Fall der MBE-Kampagne Animationen von einem Bereich in den anderen laufen. Hierfür muss die Animation synchronisiert werden. In Flash geschieht das über eine LocalConnection, bei der der Ablauf im zweiten Banner vom ersten Banner gesteuert wird.