Experten

Die Beiträge in diesem Bereich richten sich an fortgeschrittene Computernutzer. Mit kurzen Scripten veröffentlichen wir hier Lösungen für immer wiederkehrende Problemstellungen und berichten über Tools die wir benutzen. Ein Schwerpunkt bilden Artikel mit Tipps zu Joomla.

Die Zeiten in denen statische Anwendungen für Firmen als ausführbares Programm erzeugt wurden sind endgültig vorbei. Heutzutage programmiert man eine HTML Anwendung auf die von Überall in der Firma zugegriffen werden kann. Eine Browser-Anwendung lässt sich viel leichter warten und erweitern. Dafür kommen sogenannte Web-Frameworks zum Einsatz die bereits die wichtigsten Funktionen, die benötigt werden, bereitstellen

Wenn man an CSS Frameworks denkt ist Bootstrap sicher der bekannteste Kandidat.  Auch wir benutzen Bootstrap für viele Gelegenheiten. Aber Bootstrap hat neben Vorteilen auch viele Nachteile.

Joomla 3.5 ist veröffentlicht und es gibt eigentlich keinen Grund weiterhin 2.5 zu benutzen. Leider läuft das Update in den seltensten Fällen wirklich rund. Ein einfacher Trick hilft meist wenn das Update nicht durchläuft.

Symbolfonts (Icon-Fonts) für Webseiten gibt es schon lange. Durch die Probleme mit veralteten Browsern haben sie sich erst spät über Projekte wie Bootstrap-CSS durchgesetzt. Flexible Font-Compiler machen den Einsatz noch sinnvoller.

PHP bringt von sich aus mit der GD-Bibliothek mächtige Funktionen zur Bildbearbeitung. Allerdings sind Logik und mögliche Parameter sehr komplex. Wir haben daher die Routinen die wir für viele unserer Projekte benutzen in einer einfachen Klasse zusammengefasst.

Moderne Content Management Systeme (CMS) sind mächtig aber auch umfangreich. Sobald aber das kleinste Problem auftritt stehen normale Admins meist hilflos da. Natürlich sind mögliche Fehlerquellen unendlich. Drei Tipps sollen aber für den Anfang helfen.

Der Kunde braucht ein Layout oder die neue Webseite ist fertig aber es fehlen noch Texte und Bilder. Mit dem Dummy Image Generator kann man sich passende Motive kostenlos und ohne Anmeldung erstellen.

PHP-Klasse für das Erstellen von Hashes nach der Kölner Phonetik

Einer unserer Kunden hatte einen besonderen Wusch für den Relaunch. Er wollte eine intelligente Suche in die Webseite integriert haben. Allzu häufig hatten Besucher Probleme Autoren oder Buchtitel zu finden, weil sie den genauen Namen nicht kannten.

Um moderne Webseiten auch auf Handys oder Tablet-PCs bedienbar zu machen benutzt man sogenannte „media queries". Diese Abschnitte definieren die Änderungen bei den CSS-Style abhängig von einer bestimmten Größe oder Ausrichtung de Bildschirms. Wie jedoch kann man in Javascript testen, ob ein bestimmter Style aktiv ist?

Ein nicht sehr häufig verwendeter Effekt für Menüs ist das »Flipmenü«. (eigene Wortkreation) Es handelt sich um einen Drehschildeffekt bei dem der Menüpunkt bei Mausover quasi rausgeschoben und durch einen anderen Stil ersetzt wird.