"Bei mir erscheint immer diese kryptische Fehlermeldung ...". Für eine Lösung Ihrer Probleme ist der genaue Inhalt der Meldung oft hilfreich. Sie klicken die Meldungen immer weg? Schreiben die oft unverständlichen Meldungen mühsam ab?

fehlermeldung

Speichern Sie einfach eine Abbildung der Fehlermeldung über einen Screenshot z. B. so:

Die Taste Druck / Print auf Ihrer Tastatur "fotografiert" Ihren gesamten Bildschirm, die Tastenkombination Alt + Druck "fotografiert" nur das aktive Fenster (also z.B. die Fehlermeldung) und legt das Foto in den Zwischenspeicher. Öffnen Sie ein neues Dokument in Ihrem Zeichenprogramm (z. B. Paint oder Draw) oder auch Textprogramm (z.B. Word oder Writer - dort können Sie die Abbildung gleich noch mit hilfreichen Stichworten zum Auftreten des Fehlers ergänzen) und fügen per Tastaturkürzel "STRG" + "V" die Abbildung Ihrer Bildschirmanzeige ein. Jetzt müssen Sie das Dokument lediglich noch speichern bzw. es an Ihren Administrator übermitteln. (Die obige Abbildung zeigt übrigens eine häufige - meist harmlose - Meldung bei der Installation von neuen Geräten oder Komponenten unter Windows XP).